, ,

Ich schaffs – wir schaffen es

Erziehung ist eine Herausforderung für die Eltern, noch mehr wenn das Kind einen angeborenen Herzfehler hat.

Wie man es schafft nicht an den Problemen zu verzagen oder gar zu scheitern, sondern nach Vorne zu blicken und Lösungen zu finden, darum ging es im Seminar von Dr. Heinrich Lanthaler, an dem die Eltern zahlreich teilnahmen und viele gute Tipps und Ideen mit nach Hause nehmen konnten. Nebenbei kam natürlich auch die Unterhaltung und der Austausch mit Gleichgesinnten nicht zu kurz.

Im Parkhotel Holzner wurden die 18 Familien bestens umsorgt, die Kinder betreut und das Wetter hat zudem auch noch mitgespielt, dass einige Spaziergänge in der Herbstlandschaft möglich waren. Neben dem Toben und Spielen im Schwimmbad, war wohl der spontane Laternenumzug das Highlight des Familienwochenendes am Ritten. Wir freuen uns auf ein nächstes Jahr!

, ,

Ein musikalisches Geschenk

Band „Hollywood Guns“ bringt Song „young warriors“ heraus – Erlös für „Kinderherz“-Projekte

Über die Präsentation einer ganz besonderen neuen künstlerischen Initiative konnte sich kürzlich „Kinderherz – der Verein für herzkranke Kinderund Jugendliche“ freuen. Der erfahrene leidenschaftliche Bozner Hobby-Rockmusiker Claudio Dima hat nämlich „Kinderherz“- Präsident Ulrich Seitz sein neuestes Projekt vorgestellt: den Song „young warriors“. Der Reinerlös der CD bzw. DVD geht an Projekte von „Kinderherz“

,

Studie zu Erwachsenen mit angeborenen Herzfehlern

Sind Erwachsene mit angeborenen Herzfehlern ausreichend versorgt?

Seit einigen Jahren existieren zur Versorgung von Erwachsenen mit angeborenen Herzfehlern (EMAH) in Deutschland flächendeckend zertifizierte Institutionen
und Praxen mit EMAHÄrzten aus dem Bereich der Kardiologie oder Kinderkardiologie [19, 23].
Momentan gibt es hierfür in Deutschland 15 „überregionale EMAH-Zentren“, 2 „EMAH-Schwerpunktkliniken“, 7 „EMAH-Schwerpunktpraxen“ und über 320 Kardiologen oder Kinderkardiologen mit der Zusatzqualifikation „Erwachsene mit angeborenen Herzfehlern“ (Stand: Oktober 2016).

Mehr zu dem Thema im PDF anbei.

Download der Studie zu Erwachsenen mit angeboren Herzfehlern

Geburtstagskalender

Der immerwährende Kalender wurde von Grundschülern der Goethe-Schule in Bozen gestaltet und „Kinderherz“ gewidmet. Gegen eine Spende ist dieser solange vorrätig erhältlich.

Herzpass

Der Herzpass sammelt alle wichtigen Informationen und Kontakte zur persönlichen Herzerkrankung des Kindes und beschreibt in Kurzform, an welchen Aktivitäten das Kind teilnehmen darf. Der Herzpass ist ein Wegbegleiter für herzkranke Kinder durch Kindergarten und Schule.
Alle Mitglieder erhalten den Herzpass auf Anfrage zugeschickt.

Kinderherz T-shirts und Body

Unterstützen sie Kinderherz durch den Erwerb eines Qualitätsprodukts!

Diese T-shirts und Bodies sind das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen Verein Kinderherz und dem Südtiroler Modelabel Cora Happywear. Das Body besteht aus organischer Baumwolle und die T-shirts aus feinster Bambusfaser. Bis zu Größe 164 sind alle Größen gegen eine Mindestspende von 25 Euro erhältlich.
Senden sie ihre Bestellung an info@kinderherz.it