Mitglied werden

Unterstützen Sie Kinderherz durch Ihre Mitgliedschaft!
Ihre Mitgliedschaft stärkt den Verein und seine Anliegen und ist ein wichtiges Zeichen der Solidarität.

Aktuelles

Es gibt keine zukünftigen Events.

Spenden

Kleine Herzen danken!
Einfache Spendenmöglichkeit:
• Bank
• Aktionen / Zeit
• 5 Promille

Nähe hilft heilen!

Über 800 Südtiroler Kinder und Jugendliche werden jährlich in Krankenhäusern außerhalb des Landes behandelt.

In der Regel handelt sich dabei um Aufenthalte von längerer Dauer. Neben der medizinischen Betreuung ist vor allem eines für den Heilungsverlauf entscheidend: die Nähe zur eigenen Familie.

„Wir können den Familien und Kindern ihr Schicksal, ihre Sorgen und Ängste nicht abnehmen, aber wir können sie so unterstützen, dass sie sich voll auf ihr Kind und aufs gesund werden konzentrieren können und nicht auch noch von finanziellen Sorgen geplagt werden!“

Unser diesjähriger Charity-Song: „Genau deswegen“. Danke allen Mitwirkenden, die unserem Herzensprojekt „Nähe hilft heilen“ einen so wundervollen Start ermöglicht haben. Gemeinsam mit verschiedenen Kinderhilfsorganisationen wollen wir jenen Familien zur Seite stehen, die mit ihren Kindern in Krankenhäusern außerhalb des Landes eine herausfordernde Zeit überstehen müssen.

Bitte helft uns unseren Song und unsere Initiative zu verbreiten, indem ihr das hier teilt.

Spenden könnt ihr über den Verein Kinderherz Südtirol EO mit dem Überweisungsgrund „Spende – Nähe hilft heilen“
Sparkasse IBAN: IT51U060 4511 6010 0000 0468 000
Raika Ritten IBAN: IT86 B081 8711 6000 0000 0712 616

Anmeldung zum Sommerkino

Atemtraining mit Verena Mahlknecht:

Smart Training for Kids

Atemtherapie mit Power Breathe

EINFACH MITMACHEN 

Die Zielgruppe des Atemtrainings mit Power Breathe sind Kinder mit Fontan-Zirkulation.

Durch gezielte Anleitung erlernen die Kinder eine korrekte Atmung, welche sich durch eine Fokussierung auf eine gezielte Bauchatmung auszeichnet. Dabei wird das Diaphragma genutzt und somit die Atemhilfsmuskulatur entlastet.

Diese Übungen tragen bereits zu einer Verbesserung von Kurzatmigkeit und Körperhalung bei. Die Nutzung von Power Breathe ermöglicht zusätzlich sowohl eine Kräftigung, als auch eine Verbesserung der Ausdauer der Inspirationsmukulatur, sowie eine Erhöhung des Lungenvolumens.

Das Ziel der Therapie

Die ca. einstündige Therapie hat das Ziel, das Atemtraining mit Power Breathe den Kindern so anzutrainieren, dass es ihnen möglich ist, es selbstständig zu Hause durchzuführen. Nach der Einführung in die spezifischen Atemübungen wird jedes Kind diese täglich für ca. 15 Minuten ausführen.

Nach sechs Wochen sowie nach sechs Monaten wird jeweils eine Kontrolltherapie stattfinden, um das Erlernte zu überprüfen und die Ausübung der Übungen noch weiter zu perfektionieren.

Durch ein konsequentes Training mit Power Breathe können die jungen PatientInnen ihre Leistungsfähigkeit deutlich steigern und ihre Lebensqualität somit langfristig erheblich verbessern.

Macht jetzt mit!

Die erfahrene Physiotherapeutin Verena Mahlknecht aus Meran zeigt Kindern und Jugendlichen mit angeborenem Herzen wie wichtig ein gezieltes Atemwegtraining, gerade jetzt in der Zeit des Corona-Virus ist.

Die Teilnahme mittels PC macht einfach nur Spaß und hilft, den eigenen Gesundheitszustand zu verbessern.

Das erste Video

Hier Link zum Video

Das zweite Video

Hier Link zum Video

Das dritte Video

Hier Link zum Video

Das vierte Video

Hier Link zum Video

Das fünfte Video

Hier Link zum Video

Wir sind für Sie da!

Jährlich kommen in Südtirol 50 bis 60 Kinder mit einem Herzfehler auf die Welt. Jedes Dritte davon muss sich im Laufe seines ersten Lebensjahres einer Operation unterziehen. Für die betroffenen Familien bedeutet dies eine emotionale Ausnahmesituation, verbunden mit Ängsten, vielen Zweifeln und noch mehr Fragen. Sie fühlen sich hilflos und überfordert und möchten mit anderen betroffenen Eltern Erfahrungen austauschen.

„Kinderherz“ will Hilfe, Antworten, Informationen und Aufklärung geben, soll aber auch zu neuem Mut verhelfen.

(am Telefon: Christian Parteli)

Ihr Beitrag zählt!

Wir organisieren weiters…

Sport und Gesundheit

Liebe Mitglieder, nach unserem großen Erfolg bei der Laufveranstaltung „Lana läuft“ möchten wir als Vorstand bzw. Verein auch bei unseren Sozialpartnern „Run For Life“ aktiv dabei sein.

Dieses Mal nicht bei der Organisation, sondern als Läufer beim Volkslauf. Teile des Vorstandes werden am 16. September bei der 2. Auflage von „Run For Life“ in Neumarkt teilnehmen und es würde uns sehr freuen, wenn noch weitere Mitglieder von Kinderherz an diesem Volkslauf teilnehmen würden.

Genauere Infos zum Lauf: www.runforlife.eu/

Wer von Euch daran Interesse hat, der soll sich bitte melden, damit wir die gemeinsame Anmeldung vornehmen können.

Kinderherzsportgruppe

In Südtirols erster Kinderherz-Sportgruppe in Bozen können sich herzkranke Kinder im geschützten Rahmen unter ärztlicher Aufsicht und fachlicher Anleitung bewegen und erproben. Neueinschreibungen sind nach Absprache jederzeit möglich.

Weitere Infos hier klicken

Stammtischtreffen

In regelmäßigen Abständen organisiert Kinderherz Stammtischtreffen in den verschiedenen Bezirken. Bei einem gemütlichen Abendessen haben betroffene Eltern die Möglichkeit sich kennenzulernen und sich untereinander auszutauschen.

Beitragsansuchen

Hier finden sie das Formular zum Herunterladen für das Ansuchen um die Gewährung eines Beitrags für therapeutische und/oder medizinische Leistungen

Familienwochenende

Im Spätherbst organisiert „Kinderherz“ für seine Mitgliederfamilien ein gemeinsames Erholungswochenende mit interessanten Seminarangeboten für die Eltern und professioneller Kinderbetreuung für den Nachwuchs. Dabei soll auch immer genügend Zeit zum Austausch untereinander, aber auch für die eigene Familie bleiben.

Bild und Videomaterial zum Verein und seinen Aktivitäten

Unsere treuen Freunde und Familien

Produkte aus Zirbenholz · 100% handgefertigt · 100% Natur · 100% Unikat

Liebe Unterstützer und Freunde,
wir brauchen Sie das ganze Jahr!

Bitte bleiben Sie uns treu!