Eine Kinderherzsportgruppe zielt nicht nur auf die Verbesserung der Körperkoordination und Körperbeherrschung, sondern auch auf Verbesserungen im gesamten psychosozialen Bereich.

Dabei geht es vor allem um die Stärkung des Selbstwertgefühles, der emotionalen Stabilität und den sozialen Kontakten zu Gleichaltrigen, ebenso werden die Selbständigkeit und die Auseinandersetzung mit eigenen körperlichen Grenzen gefördert.