STOL.it: Angeschlagene Herzen müssen in Corona-Zeiten besonders stark sein

Kinderherz Südtirol bricht eine Lanze für alle betroffenen Familien mit chronisch kranken Kindern im Lande, die täglich zwischen Hoffen und Bangen leben.

Sehr viele Betroffene wünschen sich seit Monaten klare Antworten von Seiten der zuständigen Experten darauf, ob auch sie endlich geimpft werden können.

„Es muss sich etwas ändern“

Aus der Tageszeitung vom 20.02.2024

Hilfe, die unter die Haut geht

Beeindruckende Aktionen für herzkranke Kinder aus dem Westen Südtirols

Ein riesiges Dankeschön an Lana!!!

Große Freude und wunderbare Zusammenarbeit!!!